Ultraschall

Ein modernes Ultraschallgerät ermöglicht das komplette Spektrum möglicher Ultraschalldiagnostik; insbesondere in der Prävention spielen Ultraschalluntersuchungen eine große Rolle. Im Einzelnen werden durchgeführt:

  • Ultraschall aller Bauchorgane
  • Ultraschall der Schilddrüse
  • Ultraschall der Gefäße (Farbduplex-Gefäßdarstellung der Arterien und Venen)
  • Ultraschall des Herzens (Echokardiographie)
  • Ultraschall der Lunge und der Pleura (Rippenfell)
  • Ultraschall des Bewegungsapparates
  • Ultraschall des Körperweichteile

In der Prävention liefert z.B. bei der Beurteilung des Gesundheitszustandes der Blutgefäße und der Infarktgefährdung die Messung der Intima-Media-Dicke (IMD) einen sehr guten Hinweis auf Alterungsprozesse und fließt in die Beurteilung des biologischen Alters mit ein.